Veranstaltungs-Archiv

Strommasten

12. 06. 2021 | Strommasten Online und mit Publikum auf Herr Walter.

Textlich legen Strommasten den erhobenen Mittelfinger in die Wunden der Gesellschaft und salzen noch ein wenig nach. Sie begeben sich ganz nahe an die Kante manch sozialen Abgrunds und schmeißen mit Steinchen. Auf mich, auf dich und auf sich gegenseitig. Manchmal passen sie dabei sogar auf, dass aus dem Spaß nicht bitterer Ernst wird. Zumindest behaupten sie das.

Was Strommasten in ihren Texten auf satirische Art und Weise verpacken, ist eingängig bis tanzbar.

Klangpoet

Online am 29.05.2021 um 20 Uhr

Klangpoet ist ein Dortmunder Sänger, Songwriter & Produzent.

Deutschsprachige Songs mit Einflüssen von Soul & Hip Hop in Kombination mit ehrlichen Texten machen den Sound von Klangpoet aus. Bisherige Zusammenarbeiten mit bekannten Künstlern wie Culcha Candela, Eko Fresh und auch amerikanischen Rapstars wie z.B. den Outlawz oder Tech N9ne spiegeln das Ansehen des Musiker in der Musikszene wieder. Klangpoets Musik ist auf allen Plattformen verfügbar wie z.B. auf Spotify, Amazon, Deezer & Co.

Auf Instagram und Facebook erfährt man mehr über Klangpoet: www.instagram.com/klangpoet
www.facebook.com/klangpoet

Die Links für das Online-Konzert werden 48 Stunden vor Konzertbeginn auf den Facebookseiten von Truxhof und Musiksyndikat und auf www.musiksyndikat.de veröffentlicht.

für größere Darstellung auf Foto klicken

Livekonzerte online

Am 29.05.2021 startet die neue -Konzertreihe „Livekonzerte-Online“ des „Musiksyndikat Ruhr“ ,

Unterstützt wird die Konzertreihe vom Kulturbüro Dortmund im Rahmen des Förderprogramms „Dortmund.Macht.Lauter.“

Die Konzertreihe startet am 29.05.2021 um 20 Uhr mit dem Dortmunder Sänger, Songwriter und Produzent Klangpoet (www.facebook.com/klangpoet) in einem Livestream aus dem Truxhof in Dortmund Kirchhörde. Um das Publikum mit einzubinden erhalten die ersten Interessenten einen auf 32 Teilnehmer limitierten Zugang per Zoom, können in Realtime Feedbacks geben, werden von der Band und im Stream gesehen. Zusätzlich besteht für das Publikum die Möglichkeit für 15 € ein Catering -Paket (Kiste Bergmann+Tüte Chips) zu bekommen, Buchungen an: truxhof@t-online.de

Die Links für das Online-Konzert werden 48 Stunden vor Konzertbeginn auf den Facebookseiten von Truxhof und Musiksyndikat und auf www.musiksyndikat.de veröffentlicht.

Das Musiksyndikat möchte mit der Konzertreihe einen Anstoß zur Wiederbelebung der Livemusik, der Förderung der Dortmunder Musiknetzwerke/-Strukturen und der Nachwuchsszene geben.

Da die Konzertreihe vom Kulturbüro Dortmund unterstützt wird, ist ein Grundgehalt für die Bands und die Technik gesichert.

Die nächsten Termine der Reihe „Livekonzerte Online“ sind 11. + 25. Juni

für größere Darstellung auf Foto klicken

What Ever Works

Am 28.08.2020 im Restaurant Renaissance Dortmund

What ever Works spielen Funk,Soul, Rhytm & Blues. Eine energiegeladene Performance, exzellente Soli,soulige Stimmen, die Freude an der Musik hört und sieht man der achtköpfigen Band an.

Die nächsten Termine der Reihe „Livekonzerte Online“ sind 11. + 25. Juni

für größere Darstellung auf Foto klicken

Bruce van Muliere
& Trio Karibe

22.08.2020 ab 18 Uhr im Biergarten der Gaststätte Schmiedingslust / Fredenbaumpark

3. Konzert der Openair-Konzertreihe „Sommer, Sonne, Livemusik“ des Musiksyndikat Ruhr am 22.08.2020 ab 18 Uhr im Biergarten der Gaststätte Schmiedingslust / Fredenbaumpark mit Bruce van Muliere & Trio Karibe

Eintritt frei, um Reservierung (017635360226) wird gebeten
(die Veranstaltung wird gefördert durch das Kulturbüro Dortmund)

für größere Darstellung auf Foto klicken